Table of Contents Table of Contents
Previous Page  17 / 250 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 17 / 250 Next Page
Page Background

© trittec AG 04/2016 ▪ Änderungen vorbehalten!

17

INFO

Weitere Informationen

zu Pflegetipps, Gewebearten und Neuerungen erhalten Sie unter

www.trittec.de

Das trittec Insektenschutzsystem

▪ Wartungs- & Pflegehinweise

Pflege & Wartung Ihres Insektenschutzes

trittec Insektenschutzelemente unterliegen einer natürlichen Verschmutzung, da sie in der Regel ganzjährig allen Witterungsbe-

dingungen ausgesetzt sind. Wir empfehlen, mindestens einmal jährlich eine Reinigung vorzunehmen.

Die Insektenschutzgitter können in eingehängtem sowie in ausgehängtem Zustand gesäubert werden

Grundsätzlich gilt:

▪▪ nicht mit scharfen Reinigungsmitteln, Wachsen oder Vaseline arbeiten

▪▪ nicht mit harten Bürsten oder scharfkantigen Reinigungshilfen arbeiten

So vermeiden Sie Schäden an Rahmen und Gewebe.

■■

Unser Tipp:

Der Reinigungs-Handschuh von „Jemako®“

Dieser langflorige Handschuh hat sich bei der Reinigung unserer Gitter bewährt. Einfach mit Leitungswasser befeuchten und

mit sanftem Druck vorsichtig über das Gewebe fahren, so dass sich Staub und Rückstände lösen und aufnehmen lassen. Mit

einem trockenen fusselfreien Baumwolltuch trocken reiben.