Table of Contents Table of Contents
Previous Page  245 / 250 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 245 / 250 Next Page
Page Background

© trittec AG 04/2016 ▪ Änderungen vorbehalten!

293

INFO

Downloads

Das Formular „Sachmängelanzeige“ finden Sie im Fachhändlerbereich unserer

Internetseite unter

www.trittec.de .

Transportschaden, was tun?

Sehr geehrter Kunde,

trotz sorgfältiger Verpackung lassen sich Transportschäden aufgrund der eingesetzten

vollautomatischen Versandsysteme der Expressdienste und Spediteure oder unsachgemäßer

Behandlung nie ganz ausschließen.

Wir sind bemüht, unsere Ware so zu verpacken, dass sie bei Ihnen ankommt als das, was Sie

bestellt haben – als ein Premiumprodukt.

Was tun bei Transportschäden?

Alle Artikel werden durch unser Versandpersonal geprüft und sorgfältig verpackt.

1.

Prüfen Sie bitte die Ware

sofort bei Erhalt

im Beisein des Auslieferers

.

2.

Sollte trotzdem ein Produkt beschädigt bei Ihnen ankommen, lassen Sie bitte sofort durch den Paketzusteller bzw. Spedi-

teur eine

Schadensbestätigungsmeldung

ausstellen.

3.

Melden Sie uns den Schaden bitte unverzüglich (innerhalb von 3 Werktagen). Eine spätere Meldung des Schadensfalls

führt dazu, dass wir diesen auf Grund der Meldefristen bei der Versicherung des Transporteurs nicht mehr abwickeln kön-

nen. Das heißt, der Schaden wird vom Transportunternehmen nicht mehr anerkannt.

4.

Lassen Sie die Ware und die Verpackung auf jeden Fall unverändert und schicken Sie sie nicht eigenmächtig an uns zu-

rück, da Transportschäden dann nicht mehr nachweisbar sind. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie nicht nur die Übernah-

me der Ware sondern auch, den äußerlich ordnungsgemäßen Zustand der Versandverpackung ohne erkennbare Mängel!

Verdeckte Schäden

1.

Prüfen Sie die Ware sofort nach Erhalt.

2.

Verdeckte Schäden müssen uns innerhalb von 3 Werktagen nach Annahme der Warensendung gemeldet werden. Benut-

zen Sie dafür bitte unser Formular „Sachmängelanzeige“.

Fehlende Artikel

1.

Wenn auf dem Lieferschein aufgeführte Artikel in der Sendung nicht enthalten sind, kann das daran liegen, dass diese

Artikel nicht sofort verfügbar waren und erst nachbestellt werden mussten oder auch gar nicht mehr lieferbar sind. In die-

sen Fällen finden Sie auf dem Lieferschein aber auch einen Zusatzvermerk (z.B. Menge „0“). Sollte dieser Zusatzvermerk

fehlen, informieren Sie uns bitte umgehend.

2.

Nutzen Sie dafür bitte unser Formular „Sachmängelanzeige“.

Wir bitten Sie in Ihrem eigenen Interesse dringend darum, diese Wege der Reklamation einzuhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre trittec AG