trittec AG

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin optimal nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz anzeigen

trittec Magazin Logo

Diese Interessanten Artikel über Insekten finden Sie bei SPIEGEL ONLINE.

Alle Artikelausschnitte sind mit den Originalartikeln auf Spiegel online aus dem Themenbereich Insekten verlinkt. Die vollständigen Artikel lesen Sie dort.

 

  • Manchen Krabbeltieren wird Arktis zu warm
    Der Klimawandel macht nicht nur großen Tieren zu schaffen. Er bringt auch das Leben der Krabbeltiere auf Grönland durcheinander.
  • Warum in Ihrem Bierglas ein Käfer schwimmt
    Im Frühsommer landen manchmal kleine, schwarze Käfer in Bier- oder Weingläsern. Ein Zufall? Nein, sagen Forscher. Die Tiere halten das Bierglas für einen Baum.
  • „Wir müssen los, der Windenschwärmer fliegt!“
    Faszination Falter: Der Autor Peter Henning hat mit „Mein Schmetterlingsjahr“ fast ein Sachbuch vorgelegt. Ein Gespräch über Glücksmomente, Ewigkeitsgefühle und Ekstase der Beobachtung.
  • EU stuft Pestizide als Gefahr für Bienen ein
    Eine neue Untersuchung kommt zu dem Ergebnis: Neonicotinoide Pestizide aus der Landwirtschaft sind gefährlich für Bienenvölker. Nun könnte die Bundesregierung bestehende Sondergenehmigungen abschaffen.
  • Kleine Felder, mehr Wildbienen
    Auf kleinen Feldern tummeln sich mehr Wildbienen als auf großen, berichten Forscher. Beim Einfluss der Pflanzenvielfalt auf die Zahl der Bestäuber offenbarte ihre Untersuchung allerdings eine Überraschung.
  • Wie ein Käfer um sein Leben pupst
    Was tun, wenn man von einem Fressfeind verschlungen wurde? Manche Insekten haben da eine ganz eigene Methode. Appetitlich ist sie nicht. Aber effektiv.
  • Heuschrecken bedrohen Fußball-WM
    Was könnte alles schiefgehen bei einer WM-Endrunde? Heuschrecken könnten über das Gastgeberland herfallen! Kein Scherz: Diese Befürchtung treibt aktuell das russische Landwirtschaftsministerium um.
  • Mücken meiden Menschen, die nach ihnen schlagen
    Wenn Mücken die Wahl haben, bedienen sie sich lieber bei einem Wirt, der ihnen noch nicht gefährlich geworden ist. Es kann also doppelt Sinn machen, die Insekten zu vertreiben.
  • Wie der Schmetterling zum Rüsseltier wurde
    Schmetterlinge, glaubte man bisher, kamen erst mit den Blumen und Blüten in die Welt. Stimmt nicht, behaupten Forscher nun: Die bunten Flattertiere seien weit älter.
  • EU verschiebt Abstimmung zu Neonicotinoiden
    Neonicotinoide können Bienen schaden. Die EU-Kommission wollte deshalb über ein Verbot der Insektizide im Freiland abstimmen. Nun wurde die Entscheidung vertagt.