trittec AG

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin optimal nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweise zum Datenschutz anzeigen

Diese Interessanten Artikel über Insekten finden Sie bei SPIEGEL ONLINE.

Alle Artikelausschnitte sind mit den Originalartikeln auf Spiegel online aus dem Themenbereich Insekten verlinkt. Die vollständigen Artikel lesen Sie dort.

 

19. März 2019

  • Exotische Mückenart siedelt sich in Hessen an
    In Deutschland hat sich offenbar eine Stechmückenart aus den Tropen angesiedelt. Forscher konnten die Tiere in Wiesbaden nachweisen. Sie seien potenzielle Krankheitsüberträger.
  • Milde Temperaturen locken Mücken hervor
    Die ersten Mücken schwirren bereits durch die Luft. Wird es in diesem Jahr mehr der Insekten als üblich geben? Es kommt vor allem auf die bevorstehenden Frühlingswochen an.
  • Die größte Biene der Welt lebt doch noch
    Sie ist schwarz und etwa viermal so groß wie eine Honigbiene: Erstmals seit 38 Jahren haben Forscher die Wallace-Riesenbiene wieder gesichtet. Es sei „einfach unglaublich“ gewesen.
  • Vibrationsalarm auf dem Ast
    Ameisen verteidigen die Akazien, auf denen sie leben, gegen Fressfeinde. Sogar Elefanten können sie in die Flucht schlagen. Dabei spielt ein besonderer Warnmechanismus eine Rolle.
  • Vom Mauerblümchen zum Mainstream-Thema
    Für Politiker kann es sich rächen, die Warnungen von Wissenschaftlern zu ignorieren. Das zeigt das erfolgreiche Volksbegehren für Bienenschutz in Bayern.
  • „Wir müssen jetzt sofort handeln“
    Eine Studie zum Rückgang von Insektenbeständen legt erstmals nahe: Das Problem besteht nicht nur in Europa, sondern weltweit. Was tun?
  • Sieg für die Bienenschützer
    Jetzt muss Ministerpräsident Markus Söder reagieren: Das Volksbegehren unter dem Motto „Rettet die Bienen“ zum Schutz der Artenvielfalt in Bayern hat die erforderliche Zahl an Unterschriften erreicht.
  • Der Bienen- und Bauernstaat
    Es könnte das erfolgreichste Volksbegehren aller Zeiten in Bayern werden: Hunderttausende unterstützen einen Vorschlag für besseren Artenschutz. Die CSU gerät unter Druck - und muss Bienenretter und Bauern zufriedenstellen.
  • Bienen können rechnen lernen
    Wissenschaftler beschäftigen sich schon länger damit, wie Tiere Zahlen erfassen. Nun fanden sie heraus: Honigbienen können sogar ein wenig rechnen.
  • Arbeitstreffen interessierter Coleopterologen an der Zoologischen Staatssammlung München
    Viele Insekten sind vom Aussterben bedroht - und mit ihnen Experten, die sich mit den Tieren auskennen. Deshalb werden Hobbyforscher immer wichtiger. Zu Besuch bei einem Käfer-Stammtisch.